Mail |

Aktuelles

BECA liefert Carbo-Jet DUO System an Sources Rosport

weiterlesen


Optimierte Inline-Herstellung von Biermischgetränken

weiterlesen


Internationaler Vertriebspartner gesucht

weiterlesen


Sie befinden sich hier: deutsch > Brau- | Getränkeindustrie > Karbonisierung

KARBONISIERUNG CARBOJET SYSTEM BECA®


Patent: Kreislaufverfahren


Die innovative, patentierte Karbonisierungsanlage System BECA® ermöglicht eine exakte CO2-Dosierung und Regelung, die weitgehend unabhängig von schwankenden Gegendrücken, Durchflussströmungen und Produktionsunterbrechungen ist.

Die CO2-Verdüsung erfolgt über einen speziellen BECA® Injektor, welcher die Turbulenz und somit die Mischintensität erhöht, in den konstanten Kreislauf. Die Anlage fährt intern auch bei Abnahmeunterbrechungen weiter und gewährleistet somit jederzeit exakte CO2-Gehalte.

Das Getränk-CO2-Gemisch ist ein kovalezensförderndes Medium, zu dessen vollständiger Vermischung im gesamten Kontaktbereich eine gleichmäßige Energiedissipation aufrecht erhalten werden soll. Die sich im Mischer ausbildende Kolbenströmung und die laufende Erneuerung der Phasengrenzfläche durch Zusammentreffen der Blasen und deren Neubildung, fördern die Turbulenz in der Flüssigkeit und führen zu einer stabilen Bindung von Produkt und CO2.

Die Reinigung der Karbonisierungsanlage System BECA® erfolgt ohne Toträume gemeinsam mit der Rohrleitungsreinigung in der Produktionslinie.

Ihre Vorteile der Karbonisierung CarboJet System BECA® auf einen Blick: